Nach oben

14.11.2016

14.11.2016 01:20

Taubblinde und hörsehbeeinträchtigte Menschen begleiten (Teil 2/2)

Im Seminar werden die praktischen Grundlagen im Umgang mit hörsehbeeinträchtigen und taubblinden Menschen vermittelt. Das Schulungsangebot richtet sich insbesondere an Mitarbeiter in Einrichtungen mit hörsehbehinderten und taubblinden Menschen. Teilnehmer/-innen mit Hörschädigungen sind ausdrücklich willkommen.

Ort: Coesfeld, Kolping - Bildungsstätte, Gerlever Weg 1

Dauer: bis 16.11.

Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Taubblindheit

Kontakt: a.hilgert @bildungsstaette.kolping - ms.de

Anmeldeschluss: 22.08.2016

17.11.2016

17.11.2016 02:21

17.-20.11.2016 - Seminar für Lehrerinnen und Lehrer mit Hörschädigung an allgemeinen Schulen

Im Seminar werden Informationen, Feedback und Austausch sowohl aus der Perspektive der hörgeschädigten (gehörlosen) als auch der gut hörenden Kolleginnen und Kollegen unter Klärung von Kommunikationsprozessen und –Schwierigkeiten behandelt. Außerdem werden Grundlagen der Verständigung am Arbeitsplatz behandelt.

Ort: Cuxhaven, Strandhotel Duhnen

Dauer: bis 20.11.

Veranstalter: Institut 4C

Kontakt: http://institut4c.de/i4c-kontakt.html

28.11.2016

UT
28.11.2016 01:05

28.-30.11.2016 - Bildungsurlaub "Sensibilisierung für die Kommunikation mit Gehörlosen und Schwerhörigen"

Sie haben in ihrem Beruf mit hörbehinderten Menschen zu tun? Sie möchten diese Menschen gerne besser verstehen und die Spielregeln für einen Umgang auf Augenhöhe erlernen? In diesem dreitägigen Seminar erfahren Sie, welche Kommunikationsformen erfolgreich eingesetzt werden können und welche aus kulturellen Gründen abgelehnt werden. Dabei kommen Instrumente aus der „Interkulturellen Kommunikation“ zum Einsatz und werden auf die Situation zwischen Hörenden und Gehörlosen übertragen. Mit zahlreichen praktischen Übungen unter Einsatz multimedialer Seminarmaterialien und Best Practice Beispielen. Die Seminarleitung ist gehörlos. Das Seminar wird gedolmetscht.

Ort: Aachen, Theaterstraße 14, 52064 Aachen

Uhrzeit: 18-20 Uhr

Dauer: bis 30.11.2016

Veranstalter: VHS Aachen

Kontakt: b.hermes@signges.rwth-aachen.de